Zukunftsfähige Technologien und Konzepte für eine energieeffiziente und ressourcenschonende Wasserwirtschaft

Kontakt

Dr. Christian Schaum

TU Darmstadt, Institut IWAR
Franziska-Braun-Str. 7
64287 Darmstadt

Tel.: +49 6151 16-51 72
c.schaum@iwar.tu-darmstadt.de

Projektbeteiligte

Karte der Projektbeteiligten

FaultürmeQT Energieressource Klärschlamm

Mehrere Verbünde erarbeiten Konzepte für Kläranlagen, die auch die Behandlung und Verwertung von Klärschlamm betreffen. Hier soll eine verbundübergreifende Abstimmung erfolgen.

Verantwortlicher: Dr. Christian Schaum (ESiTI), TU Darmstadt, Institut IWAR

                                c.schaum@iwar.tu-darmstadt.de

Beteiligte Verbünde: arrivee, E-Klär, ESiTI, KRN-Mephrec

 

Im Rahmen der Arbeiten wurde eine Vergleichsmessung bezüglich des CSB durchgeführt. Ziel war es, verschiedene Analysenverfahren unter Einbeziehung der Probenvor- bzw. -aufbereitung zu vergleichen,
um Rückschlüsse auf Plausibilität und Reproduzierbarkeit der Messergebnisse bezüglich (Klär-)Schlammproben zu ziehen. Die Ergebnisse wurden in der KA Korrespondenz Abwasser, Abfall 04/2016 veröffentlicht:

>> CSB-Analyse von (Klär-)Schlamm: Ergebnisse einer Vergleichsmessung

Termine

1. Sitzung am 09.10.2014 in Frankfurt a.M.

>> Kurzbericht

2. Sitzung am 01.07.2015 in Darmstadt >> Kurzbericht
3. Sitzung am 01.09.2015 in Frankfurt a.M. >> Kurzbericht

4. Sitzung am 29.04.2016 in Frankfurt a.M.

>> Kurzbericht
5. & 6. Sitzung (Versuchsprobenverteilung)  
7. Sitzung am 13.07.2017 in Darmstadt >> Kurzbericht