Zukunftsfähige Technologien und Konzepte für eine energieeffiziente und ressourcenschonende Wasserwirtschaft

META-Suchmaschine

Die META-Suche im ERWAS-Umfeld ermöglicht das gezielte Suchen in folgenden Webseiten:

BDEW, BMBF, dena, DVGW, DWA, ERWAS und VKU

Newsletter

Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein um den ERWAS Newsletter zu beziehen.


Der Lenkungskreis

 

Im Zentrum der Fördermaßnahme steht die Arbeit der Verbundforschungsvorhaben. Diese werden unter anderem von einem Lenkungskreis als begleitendes Gremium unterstützt. Seine Aufgabe ist es, wie bei allen Fördermaßnahmen im Rahmen des BMBF-Förderschwerpunktes NaWaM, an der Schnittstelle zwischen Forschung und Praxis sicher zu stellen, dass sich aus den Forschungsarbeiten praxisrelevante Erkenntnisse ableiten und umsetzen lassen. In den Lenkungskreis werden Mitglieder aus Wirtschaft, Behörden und anderen Institutionen berufen, die mit  dem Thema „Wasser und Energie“ im Rahmen ihrer täglichen Arbeit auf verschiedene Weise verbunden sind. Die Projektkoordinatoren aller 12 Verbundforschungsvorhaben sind ebenfalls Mitglied des Lenkungskreises, sodass ein direkter Wissens- und Informationsaustausch gewährleistet ist. Gerade weil in den sehr komplexen ERWAS-Verbundforschungsvorhaben zahlreiche unterschiedliche Teilaspekte und Themen behandelt werden, ergeben sich viele Schnittpunkte z.B. bei Verfahren, Methoden oder fachspezifischen Fragestellungen, die im Rahmen mehrerer ERWAS-Vorhaben bearbeitet werden. Um diese Arbeiten zusammen zu führen und mögliche Synergien zu nutzen, ist es eine Aufgabe des Lenkungskreises Querschnittsthemen zu definieren. Diese Querschnittsthemen werden in verbundübergreifenden Arbeitsgruppen bearbeitet.